Musikverein Endorf

Das sind Wir

Seit über 100 Jahren ist der Musikverein Endorf fester Bestandteil des kulturellen Lebens in seinem Heimatort und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für gute Blasmusik. Schon im Gründungsjahr 1913 war das erste Ziel der Musiker vom Waldbach die Mitgestaltung der Fronleichnamsprozession. So gehören bis heute die Umrahmungen verschiedenster kirchlicher Anlässe zum festen Jahresprogramm des Orchesters. Als Verein „Im Dorf und für das Dorf“ steht der Musikverein selbstverständlich eng verbunden an der Seite der anderen Endorfer Vereine. So werden Veranstaltungen des Schützenvereins, der Feuerwehr, des Heimatvereins, der Sportler und vieler anderer mit Musik und Tatkraft unterstützt. Auch außerhalb der Stadtgrenzen werden Veranstaltungen natürlich musikalisch gestaltet.

So spielen wir beispielsweise mehrere Schützenfeste, bei denen der MV Endorf einmal mehr seine große musikalische Bandbreite präsentieren kann. Ob traditionelle Marschmusik, die Gestaltung von Gottesdiensten, schwungvolle Egerländer oder moderne wie auch symphonische Blasmusik, alles das ist der Musikverein Endorf.

 

Die Besetzungen im einzelnen:

  • Hauptorchester des Musikvereins
  • Egerländer Besetzung
  • Big Band Besetzung
  • Diverse Bläserensembles

 

Auch eine akkurate Durchführung des „Großen Zapfenstreich“ gehört zur Tradition im Musikverein Endorf. Bekannt ist der Musikverein vom Waldbach aber auch für seine hochwertige symphonische Blasmusik. Bereits drei mal stellte man sich in der jüngsten Vergangenheit einer Fachjury bei verschiedenen Wettbewerben. Dabei konnten jeweils in der Kategorie „Oberstufe“ ein sehr gutes, zuletzt beim Wertungsspiel in Soest 2014 ein „hervoragendes“ Prädikat erziehlt werden!

Eine wichtige Basis dafür ist natürlich eine fundierte musikalische Ausbildung, welche in verschiedenen Stufen erfolgt.

Zur Website des Musikvereins