Schützenbruderschaft St. Sebastian Endorf e.V.

Glaube. Sitte. Heimat.

Dies ist das Motto unserer Schützenbruderschaft, die mit aktuell 670 Mitgliedern den größten Verein des Dorfes darstellt.

Der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Sebastian besteht aus insgesamt 24 Personen, die sich wie folgt zusammensetzen:

Geschäftsführender Vorstand: 1. Brudermeister, 2. Brudermeister, Geschäftsführer, Kassierer und Atjutant
Männervorstand. 7 Personen
Jungmännervorstand: 3 Personen
Männerfahne: 4 Personen
Jungmännerfahne: 4 Personen
Schützenkönig
Außerdem steht der Ältestenrat mit dem Vorsitz des Präses, sowie der Ehrenvorstand dem Vorstand beratend zur Seite.

Das Domizil der Schützenbruderschaft ist sicherlich die eigene Schützenhalle, die ganzjährig unsere Betreuung und Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. Das Hauptfest unserer Schützenbruderschaft ist unser alljährliches Schützenfest, das traditionell am 2. Wochenende im Juli ausgetragen und mit dem ganzen Dorf gefeiert wird. Die Schützenhalle wird selbstverständlich auch von anderen Vereinen, Institutionen oder Privatleuten für Feiern und Veranstaltungen jeglicher Art genutzt.

Besonders gern nutzen Ferienfreizeiten unsere schöne Halle, da durch ausreichend Platz in und um die Schützenhalle, sowie den gut ausgebauten sanitären Anlagen kaum Grenzen gesetzt sind.

Zur Website des Schützenvereins