SV Endorf

Das sind wir:

Der Sportverein Endorf wurde im Jahr 1921 gegründet und ist damit seit fast einhundert Jahren in der Dorfgemeinschaft verankert.

Gegründet wurde der SV Endorf als reiner Fussballverein. In Endorf und näherer Umgebung gab es über die Jahrzehnte mehrere Fussballplätze, auf denen gespielt wurde, bis man zur jetzigen Spielstätte am Scheedweg wechselte. Gespielt wird auf einem Aschenplatz, der im Jahre 2016 erneuert worden ist. Im Jahre 2004 wurde ein neues Sportheim errichtet. Auf dem Sportplatz und in der direkt daneben liegenden Sporthalle finden ein Großteil der sportlichen Aktivitäten statt.

Die Fussballabteilung stellt im Moment drei Seniorenmannschaften, die am laufenden Spielbetrieb teilnehmen.
Die 1. Herrenmannschaft spielt aktuell in der Kreisliga-B Arnsberg. Die 2. Herrenmannschaft in der Kreisliga-D Arnsberg. Die Fussball-Damen spielen in der Kreisliga-A Arnsberg.In der Jugendabteilung ist der SV Endorf mittlerweile u.a. mit der
Spielgemeinschaft Stockum/Endorf/Amecke in mehreren Altersklassen vertreten.

Später kamen andere Abteilungen hinzu, wie die Leichtathletik und der Breitensport. Hier gibt es mittlerweile ein vielfältiges Angebot von Kinderturnen bis zu Zumbakursen.
Die „Montagsmaler“ treffen sich, wie der Name schon andeutet, immer montags mit Teilnehmern unterschiedlichen Alters zum Turnen, Radfahren, Schwimmen o.ä…

Weiterhin werden jährlich zahlreiche Sportabzeichen absolviert und seit Jahren sehr erfolgreich eine Läufergruppe für den Silvesterlauf von Werl nach Soest gestellt.

Seit 2015 ist auch die Mountain-Bike-Gruppe „Weissbierbiker“ über den Sportverein gemeldet und bietet auch separate Touren für Anfänger an.

Aktuell umfasst der Sportverein annähernd 500 aktive und passive Mitglieder und
stellt damit den zweitgrößten Verein im Ort dar.

Der aktuelle Vorstand unter dem Vorsitz von Werner Schulte

Der SV Endorf ist folgendermaßen erreichbar:

Allgemeine E-Mail: svendorf@gmx.de

Vorsitzender: Werner Schulte |  Tel.: +49 172 236 30 43

Geschäftsführer: Andreas Rademacher | Tel.: +49 1511 284 70 55

Jugendleiter: Jorge Garcia | Tel.: +49 170 187 88 39

Bei Fragen zu einzelnen Abteilungen bitte an Andreas Rademacher wenden.